Ballonfahrt in Bremen

Heben Sie ab und tauchen Sie ein in die unglaubliche Luftwelt über Bremen. Werfen Sie einen Blick auf die schöne Innenstadt mit ihren architektonisch eindrucksvollen Gebäuden, wie dem Bremer Rathaus oder versuchen Sie aus der luftigen Höhe die berühmten Bremer Stadtmusikanten zu entdecken. Wagen Sie den Schritt in den Ballonkorb, lassen Sie sich sanft in die Lüfte tragen und verbringen Sie unvergessliche Momente über dem Stadtpanorama der Hansestadt an der Weser.

Jetzt Informieren und Buchen
Im Dezember 1782 hob erstmals ein Heißluftballon vom Boden ab. Entwickelt hatten ihn die Gebrüder Montgolfier, die von der Vorstellung frei wie ein Vogel zwischen Himmel und Erde zu schweben, fasziniert waren. Gönnen Sie sich oder einem lieben Menschen dieses unvergessliche Erlebnis. Bei einer Ballonfahrt können Sie die Seele baumeln lassen und sich entspannen. Genießen Sie die nur vom leisen Zischen des Brenners unterbrochene Ruhe. Während Sie mit dem Ballon fahren, scheint die Welt stillzustehen, die Landschaft zu einem wunderschönen Gemälde zu erstarren. Die Richtung, in welche die Heißluftballonfahrt geht, bestimmt allein der Wind. Damit Sie sich während der Ballonfahrt sicher fühlen, erhalten Sie vor dem Start eine Einweisung.

Bremen - Die alte Stadt an der Weser

Wenn Sie über Bremen mit dem Ballon fahren, lässt sich kaum erahnen, dass die Freie Hansestadt noch immer einige Geheimnisse birgt. Nutzen Sie die Heißluftballonfahrt, nicht nur um die Welt von oben zu sehen, sondern auch unterhalb der Stadt zu forschen. Katakombenartige Keller wechseln sich mit theatralen Maschinenräumen, kolonialen Krypten und bombensicheren Bunkern ab. Jeder Raum erzählt seine Geschichte, wie das Knokenhus, das Knochenhaus, unter der Liebfrauenkirche. Romantisch ist ein Sonnenuntergang am Molenfeuer im Überseehafen. Im weichen Abendrot zeigt sich das Hafenpanorama rund um den Mäuseturm von seiner schönsten Seite. Im Schnoor, einem Stadtviertel in der Altstadt, begegnen Sie in den engen Gassen dem Mittelalter in seiner architektonisch bezauberndsten Form. Viele der historischen Bauten stehen mit den Zünften und ihrer Geschichte in Zusammenhang. Faszinierend und durchaus amüsant präsent sich das Schulmuseum. Zu sehen sind neben kolorierten Wandbildern alte Schulmöbel, Turngeräte, physikalische Apparaturen und Ähnliches, insgesamt mehr 32.000 Exponate aus den letzten 150 Jahren bremscher Schulpädagogik. Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!

Ihr Ballonfahrt in Bremen können Sie hier buchen