Ballonfahrt

Köln und Umgebung

ab 189,00 €

pro Person zzgl. Versandkosten

Gültig für

Termine kurzfristig verfügbar!
Beschreibung

3 Bewertungen

Ballonfahrt in Köln

Ballonfahrten in Köln zeigen Ihnen die Hansestadt am Rhein aus einem etwas anderen Blickwinkel. Bei dieser entschleunigte Fahrt in luftiger Höhe sehen Sie viele Dinge, die Ihnen normalerweise verborgen bleiben. Bilder, die Sie während der Ballonfahrt in Köln schießen, halten die Erinnerungen an kleinste Details dieses ansonsten unvergesslichen Ausflugs wach. Sichern Sie sich heute noch einen Platz für eine unserer nächsten Ballonfahrten in Köln und buchen Sie einen Gutschein!

Ballonfahren können Sie rund um Köln unter anderem in Bonn, Düren, Düsseldorf, Erftstadt, Neuss, Remagen, Wipperfürth, Wuppertal und Zülpich.

Eine Ballonfahrt in Köln erinnert ein bisschen an eine Reise in der Vergangenheit. Der Ursprung dieses gemütlich durch die Luft fahrenden Fortbewegungsmittels liegt mehr als 230 Jahre zurück. Die Franzosen Pilâtre de Rozier und d’Arlandes brachen am 21.11.1783 zur ersten Heißluftballonfahrt der Menschheitsgeschichte auf. Wie damals bestimmt heute der Wind die Richtung, sodass Startplätze und Orte der Landung sich ändern. Nach Ihrer Anfrage für die Ballonfahrt in Köln teilt Ihnen der Veranstalter oder der Ballonpilot den Startpunkt mit, wo Sie sich mit den anderen Gästen treffen. Sie können dort jedoch nicht wie mit bei einem motorisierten Fluggerät direkt fliegen. Das Equipment muss erst aufgebaut werde, wenn Sie möchten, können Sie sich daran beteiligen. Personen, die schwer in eine stehende Gondel klettern, haben die Möglichkeit, sich auf den Boden des Ballonkorbs zu legen, bevor ein Ventilator heiße Luft in die auf der Erde ausgebreitete Hülle bläst. Sind Heißluftballon und Korb aufgerichtet, steigen die restlichen Teilnehmer der Ballonfahrt in Köln zu. Sobald die Helfer die Verankerung lösen, die ein vorzeitiges davon schweben des Ballons verhindert, und der Ballonfahrer den Gashahn öffnet, hebt der Heißluftballon sanft vom Boden ab.


Köln, historische Hansestadt am Rhein


Obwohl der Zweite Weltkrieg 95 Prozent der historischen Altstadt von Köln zerstörte, gibt es in der ehemaligen Hansestadt viel zu sehen. Markant ist die „Hohe Domkirche Sankt Petrus“, wie der unter UNESCO-Schutz stehende Kölner Dom offizielle heißt. Die Errichtung dieses wegen seiner ausgewogenen Bauform oftmals als „vollkommene Kathedrale“ bezeichneten gotischen Sakralbaus begann 1248 und endete 632 Jahre später, im Jahr 1880. Treibt der Wind Sie nach Südosten, über den Rhein Richtung Siebengebirge, können Sie die acht Rheinbrücken sowie die drei Fähranleger gut erkennen. Bildhübsch ist das historische Linz mit seiner kleinen Burganlage und den zauberhaften Fachwerkhäusern. Im Südwesten von Köln, Richtung Eifel, liegt Brühl. Dort steht das unter UNESCO-Schutz stehende Schloss Augustusburg mit dem zugehörigen, von Cuvilliés erbauten Jagdschloss Falkenlust. Nicht zu übersehen ist Phantasieland, ein Freizeitpark mit Themenbereichen und Fahrgeschäften. Fahren Sie nach Nordosten, überqueren Sie eine zauberhafte Landschaft mit hübschen kleinen Dörfern, Bächen und Seen. Nach einer Dauer von 60 bis 90 Minuten endet die Ballonfahrt in Köln. Auf die Landung und den Abbau folgt die traditionelle Ballonfahrertaufe mit Sekt oder Champagner. Zum Abschluss erhalten Sie den in Ballonfahrerkreisen gültigen Adelstitel mit Urkunde.

Genießen Sie die Ruhe und den fantastischen Blick einer Ballonfahrt in Köln, tauchen Sie ein in eine Welt voller Überraschungen, schillernd in den schönsten Farben. Ballonfahrten verbinden auf eine ganz eigene Art und Weise Spannung mit einem bisschen Abenteuer und Romantik. Buchen Sie jetzt einen Guschein für die Heißluftballonfahrt ab Köln!

Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Rechnung
Paypal
DHL
Standort

Ballonfahrt in Köln

ab 189 €
ca. 0 km

Ballonfahrt in Bonn

ab 189 €
ca. 23 km

Ballonfahrt in Wipperfürth

ab 199 €
ca. 34 km

Ballonfahrt in Wuppertal

ab 199 €
ca. 38 km

Ballonfahrt in Düren

ab 189 €
ca. 45 km
Leistungen
  • Ballonfahrt in Köln
  • theoretische und praktische Einweisung
  • Auf- und Abbau des Heißluftballons mit freiwilliger Beteiligung
  • Heißluftballonfahrt mit einer Dauer von ca. 60 - 90 Minuten
  • Champagner/ Sekttaufe mit Adelstitelverleihung
  • Gesamtdauer ca. 4 - 5 Stunden
  • persönliche Aushändigung einer Adelsurkunde
Voraussetzungen
  • Mindestalter 6 Jahre
  • Mindestgröße 1,20 Meter
  • keine Schwangerschaft
  • max. 100 kg, nach Absprache gegen Aufpreis auch höheres Gewicht möglich
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Rechnung
Paypal
DHL