Ballonfahrt

Weißenburg-Gunzenhausen und Umgebung

ab 209,00 €

pro Person zzgl. Versandkosten

Gültig für

Termine kurzfristig verfügbar!
Beschreibung

73 Bewertungen

Ballonfahrt in Weißenburg-Gunzenhausen

Weißenburg-Gunzenhausen, ein Landkreis geprägt von seinen Naturräumen

Zu den wohl faszinierendsten Möglichkeiten, die Welt zu erkunden gehören Ballonfahrten. Landkreise wie das mittelfränkische Weißenburg-Gunzenhausen in Bayern zeigen sich aus der Luft von ihrer schönsten Seite. Die Fahrt mit dem Heißluftballon, eine sehr entschleunigte Art der Fortbewegung, bietet eine gelungene Kombination aus Sightseeing, Entspannung und Romantik mit einem Hauch von Abenteuer.

Weißenburg-Gunzenhausen entstand 1972 durch die Zusammenlegung der kreisfreien Stadt Weißenburg mit dem staatlich anerkannten Erholungsort Gunzenhausen am Altmühlsee sowie den jeweils zugehörigen Landkreisen. Insgesamt besteht der geografische Mittelpunkt Bayerns aus 27 einzelnen Gemeinden mit fünf Verwaltungsgemeinschaften. Nürnberg liegt rund 60 Kilometer südlich, Dinkelsbühl 50 Kilometer östlich, Augsburg 90 Kilometer nördlich und Regensburg 100 Kilometer westlich. Bevor Sie Ballonfahren und dabei den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ergründen, müssen Sie mit dem Veranstalter oder Ballonpiloten einen Termin vereinbaren. Anders als bei einer Anfrage für einen Rundflug wissen Sie bei einer Heißluftballonfahrt im Vorfeld nicht wo sich die Startplätze und die Orte der Landung befinden. Der Wind entscheidet bei einer Fahrt mit dem Heißluftballon, von wo und wohin Sie fliegen. Am Startplatz treffen Sie auf die anderen Gäste. Wenn Sie möchten, können Sie sich am Aufbau aktiv beteiligen. Personen, die nur schwer in eine stehende Gondel klettern, haben die Möglichkeit, sich in den Ballonkorb zu legen, bevor ein Ventilator heiße Luft in die auf dem Boden liegende Hülle bläst. Sind Ballon sowie Korb aufgerichtet und alle Reisenden an Bord, öffnet der Pilot den Gashahn, der Heißluftballon löst sich sanft vom Boden und steigt in die Höhe. Aus der Luft lassen sich im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen eine Vielzahl von Burgen und Schlössern entdecken. Im Nordwesten, am Altmühlsee, entstand im 12. Jahrhundert das Wasserschloss Schloss Altenmuhr. Führt die Reise nach Südosten, sehen Sie die beeindruckende Hohenzollernfestung Wülzburg bei Weißenburg. Die Markgrafen von Ansbach ließen das dortige Benediktinerkloster 1588 in eine Festung umwandeln. Im Süden liegt Treuchtlingen mit dem Stadtschloss Treuchtlingen. Das Schloss entstand im 16. Jahrhundert auf dem Gebiet einer aus dem 10. Jahrhundert stammenden Niederungsburg. Insgesamt gibt es rund um Weißenburg-Gunzenhausen 78 Burgen, Schlösser sowie Burgruinen und Spuren von abgegangenen Burgen. Wunderschön sind die zu Gebiet von Weißenburg-Gunzenhausen gehörigen Naturräume Fränkische Alp, Absberger Tafelbergland sowie Nördlinger Ries. Nach einer Dauer von 60 bis 90 Minuten Ballonfahrt über diese traumhafte Landschaft endet die Reise mit der Landung und dem Abbau. Zum Abschluss gibt es die Ballonfahrertaufe mit Sekt oder Champagner sowie der Übergabe des in Ballonfahrerkreisen gültigen Adelstitels nebst Urkunde.

Eine Ballonfahrt über Weißenburg-Gunzenhause erinnert ein bisschen an des 1974 erschienen Lied von Reinhard Mey „Über den Wolken“ - Sie gibt Ihnen das Gefühl grenzenloser Freiheit, lässt Sie den Alltag vergessen und erlaubt Ihnen einen Blick auf die Welt aus einer völlig neuen Perspektive. Buchen Sie jetzt ein unbeschreibliches Erlebnis, das Ihnen auf entschleunigte Art und Weise ein unvergessliches Gefühl von Freiheit und Abenteuer mit einer Prise Romantik vermittelt!

Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Rechnung
Paypal
DHL
Standort

Ballonfahrt in Weißenburg-Gunzenhausen

ab 209 €
ca. 0 km

Ballonfahrt in Ehingen

ab 189 €
ca. 13 km

Ballonfahrt in Ellingen

ab 209 €
ca. 15 km

Ballonfahrt in Spalt

ab 209 €
ca. 15 km

Ballonfahrt in Pleinfeld

ab 209 €
ca. 18 km
Leistungen
  • Ballonfahrt in Weißenburg-Gunzenhausen
  • theoretische und praktische Einweisung
  • Auf- und Abbau des Heißluftballons mit freiwilliger Beteiligung
  • Heißluftballonfahrt mit einer Dauer von ca. 60 - 90 Minuten
  • Champagner/ Sekttaufe mit Adelstitelverleihung
  • Gesamtdauer ca. 4 - 5 Stunden
  • persönliche Aushändigung einer Adelsurkunde
Voraussetzungen
  • Mindestgröße 1,30m
  • Mindestalter 12 Jahre (kann je nach Veranstalter abweichen)
  • max. Gewicht 110 kg (kann je nach Veranstalter abweichen)
  • normale körperliche Verfassung
  • festes Schuhwerk
  • keine Schwangerschaft
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Rechnung
Paypal
DHL