Ballonfahrt in Weißwasser / Oberlausitz

Ballonfahrt

Weißwasser/Oberlausitz und Umgebung

ab 189,00 €

pro Person zzgl. Versandkosten

Gültig für

Termine kurzfristig verfügbar!
Beschreibung

4 Bewertungen

Ballonfahrt in Weißwasser/Oberlausitz

Suchen Sie ein Geschenk? Möchten Sie einmal den Stress und die Hektik des Alltags vergessen? Ballonfahrten bieten Ihnen die Möglichkeit, in eine andere Welt einzutauchen, sind eine einzigartige Kombination aus Entspannung, Ruhe, Romantik und ein bisschen Abenteuer. Lassen Sie sich bei einer Ballonfahrt in Weißwasser/Oberlausitz zum Träumen verführen, während Sie aus dem Ballonkorb heraus die Geheimnisse der Stadt und der schönen Landschaft rundherum erforschen.

Neben Weißwasser/Oberlausitz können Sie im Umland unter anderem in Byhleguhre-Byhlen, Doberschau-Gaußig, Görlitz, Hoyerswerda, Lauchhammer, im Lausitzer Seenland, in Löbau, in der Sächsischen Schweiz, in Stolpen oder in Zittau Ballonfahren.

Der Physiker Jean-François Pilâtre de Rozier und der Gardeoffiziers François d’Arlandes brachen am 21.11.1783 zu der ersten Heißluftballonfahrt der Menschheitsgeschichte auf. Sie ahnte sicherlich nicht, dass sie damit ein neues Kapitel aufschlagen würden. Endlich wurde der uralte Traum wahr, frei wie ein Vogel zu fliegen. Die mutigen Aeronauten, wie Ballonfahrer in der Vergangenheit genannt wurden, starteten vom Garten des Schlosses La Muette bei Paris mit einem Montgolfière. Der Ballon hatte einen Durchmesser von zwölf Metern und bestand aus innen mit Papier isoliertem Leinen. Um die für den Auftrieb nötige heiße Luft zu erzeugen, verbrannten sie Stroh und Wolle. Heute besteht eine Ballonhülle aus feuerfester Kunststofffaser, ein Brenner heizt die Luft gezielt auf. Gültig ist noch immer, dass der Wind die Richtung bestimmt und die Startplätze sowie die Orte der Landung wechseln. Lösen Sie Ihren Ballonfahrt Gutschein für eine Ballonfahrt in Weißwasser ein, teilt Ihnen der Veranstalter oder der Ballonfahrer bei der Anfrage den Ort mit, an den die Ausrüstung gebracht wird. Dort treffen Sie auf die anderen Gäste und können sich am Aufbau aktiv beteiligen. Die Ballonhülle liegt auf dem Boden ausgebreitet und mit Leinen fixiert, damit der befüllte Ballon nicht davon fliegt. Personen mit Schwierigkeiten in eine stehende Gondel zu klettern können sich auf den Boden des Korbs legen. Dann beginnt ein Ventilator heiße Luft in die Hülle zu blasen, sodass sich Ballon und Ballonkorb aufrichten. Sind alle Passagiere zugestiegen und die Leinen gelöst, öffnet der Ballonpilot das Ventil des Brenners – die Ballonfahrt in Weißwasser beginnt. Sie dauert bis zur Landung 60 bis 90 Minuten. Ihre Fahrt mit dem Heißluftballon endet nach dem Abbau mit einer Ballonfahrertaufe, bei der Sie eine Urkunde mit Ihrem persönlichen Adelstitel erhalten.

Weißwasser/Oberlausitz, Kleinstadt zwischen Wäldern, Heide und Teichen

Weißwasser/Oberlausitz liegt im nordöstlichen Sachsen, zwischen Lausitzer Seenland und der rund acht Kilometer entfernten Grenze zu Polen. Etwa 40 Kilometer nordwestlich befindet sich Cottbus, circa 180 Kilometer westlich Leipzig und 80 Kilometer südwestlich Dresden. Die erste Erwähnung von Weißwasser stammt aus dem Jahr 1552 als Besitz der Standesherrschaft Muskau. Die Landschaft prägende Braunkohleförderung begann 1860, etwa zeitgleich mit der Ziegelproduktion. Verbinden Sie Ihre Ballonfahrt in Weißwasser mit einem Besuch des seit 1844 existierende Azaleen- und Rhododendronparks Kromlau. Der rund 200 Quadratmeter große Landschaftspark gilt als größte Rhododendren-Freilandanlage in Deutschland. Seit 1996 gibt es das Glasmuseum Weißwasser in einer ehemaligen Glasfabrikaten-Villa. Zu sehen sind mehr als 60.000 Ausstellungsstücke zur Geschichte der Lausitzer Glasindustrie. Nicht nur Eisenbahnfreunde bekommen beim Anblick der Waldeisenbahn Muskau (WEM) leuchtende Augen. Die Schmalspurbahn mit der Spurweite 600 Millimeter fährt mit historischen Dampflokomotiven und Dieselloks von Weißwasser nach Bad Muskau und zurück. Wunderschön ist der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau mit dem bezaubernden Neuen Schloss Muskau. Der als Weltkulturerbe gelistet Park gilt als größter Landschaftspark im englischen Stil in Zentraleuropa.

Es herrscht bei einer Ballonfahrt in Weißwasser eine himmlische Ruhe, während unter Ihnen die Landschaft vorüberzieht und Wolken mit ihrem Spiel von Licht und Schatten Bilder auf den Boden malen. Lassen Sie sich in eine Welt entführen, bei der Zeit und Geschwindigkeit ohne Belang sind, es keine Hektik und keinen Stress gibt.

Ballonfahrten sind eine gelungene Kombination aus etwas Nostalgie und Romantik.  Buchen Sie einen Erlebnisgutschein für die Ballonfahrten in Weißwasser/Oberlausitz und verschenken Sie das einzigartige Gefühl von Freiheit und Abenteuer!

Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Rechnung
Paypal
DHL
Standort

Ballonfahrt in Weißwasser/Oberlausitz

ab 189 €
ca. 0 km

Ballonfahrt in Lausitzer Seenland

ab 189 €
ca. 21 km

Ballonfahrt in Bautzen

ab 209 €
ca. 26 km

Ballonfahrt in Kamenz

ab 189 €
ca. 29 km

Ballonfahrt in Senftenberg

ab 189 €
ca. 31 km
Leistungen
  • Ballonfahrt in Weißwasser/Oberlausitz
  • theoretische und praktische Einweisung
  • Auf- und Abbau des Heißluftballons mit freiwilliger Beteiligung
  • Heißluftballonfahrt mit einer Dauer von ca. 60 - 90 Minuten
  • Champagner/ Sekttaufe mit Adelstitelverleihung
  • Gesamtdauer ca. 4 - 5 Stunden
  • persönliche Aushändigung einer Adelsurkunde
Voraussetzungen
  • Mindestgröße 1,30m
  • Mindestalter 12 Jahre (kann je nach Veranstalter abweichen)
  • max. Gewicht 110 kg (kann je nach Veranstalter abweichen)
  • normale körperliche Verfassung
  • festes Schuhwerk
  • keine Schwangerschaft
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Rechnung
Paypal
DHL